Kompass und andere Navigationshilfen

Aus Pfadfinderwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kompass ist neben der Karte das wichtigste Hilfmittel in der Navigation. Die einzige Mehrzahl von Kompass ist Kompasse.

Kaufempfehlung

Es gibt drei Arten von Kompassen

  • Linarkompass
  • Spiegelkompass
  • Peilkompass

Am besten ist ein Spiegelkompass mit folgenden Merkmalen:

  • lange Anlegekante
  • Flüssigkeitsgedämpft
  • Durchsichtiges Gehäuse.

Optional sind:

  • Missweisungskorrektur

Hersteller: RECTA, SILVA, SUUNTO Preis: ca. 30€ für Spiegelkompass

Bestandteile

  • Dose
  • Magnetnadel
  • Dosengitter
  • Nordmarke
  • Lineal
  • Gradskala
  • Kruspfeil
  • Anlegekante

Funktionsweise

Der Kompass ist ein kleiner Magnet der sich ausschließlich dem Lokalen Magnetfeld anpasst. Der Kompass zeigt also nicht zum magnetischen Nordpol. Das hat nur in Ausnahmefällen etwas mit dem Geografischen Nordpol zu tun. Mit Hilfsmitteln lässt sich Norden sehr genau bestimmen.

Kreisteilung

Kreisteilung
Name Vollkreis Beschreibung
Marschzahl 100 Wanderer
Grad 360 Babylonischer Vollkreis. Standard
Gon 400 auch Neugrad. Von Vermessungstechnikern
Strich 6400 Aus dem Militär. Beim Bundeswehrkompass 64er Einteilung.

Anzeigefehler

Eine Luftblase im Kompass stört die Messung nicht.

Kompass gerade halten, sonst gibt es eine Kippneigung.

Ablenkung

Ablenkung
Kugelschreiber 0,5 m
Batteriebetriebene Geräte 1 m
Metallische Werkzeuge, wie Messer und Beile 5 m
Karabinerharken 5 m
Fahrzeuge 50 m
Eisenbetonbauten und Gittermasten 200 m
Elektrische Anlagen und Gleichstrombahnen 500 m
Stahlbetonaussichtsturm unbrauchbar
Magnetisches Gestein (Eisenerz, Basalt) unbrauchbar
magnetische Stürme (Polarlichter) unbrauchbar

Quelle: Orientierung von Wolfgang Linke

Planzeiger

Kontrollfragen

Jungpfadfinder

  1. Was ist eine Windrose?
  2. Welche Himmelrichtungen gibt es?
  3. Wo ist bei einer Karte Norden?
  4. Was macht ein Kompass?
  5. Wie peile ich mit einem Kompass?
  6. Welche Einteilungen hat ein Kompass?
  7. Zeichne 10 Waldläuferzeichen?
  8. Wofür sind Waldläuferzeichen wichtig?
  9. Wandle die Zahl 1589 in Römische Zahlen um.

Pfadfinder

Karte

  1. Was ist ein typischer Maßstab einer Wanderkarte? Wieviel cm sind 1 km auf bei diesem Maßstab?
  2. Welche Kartenarten gibt es? Wo werden diese benutzt?
  3. Woher bekommt man eine Karte? (Online/Offline)
  4. Erkläre den Grund eine Legende zu verwenden.
  5. Nenne drei Vorteile von Google Maps?
  6. Welche Koordinatensysteme für Wanderkarten gibt es?
  7. Nenne Beispiele für Geografische Koordinaten.

Kompass

  1. Was ist bei dem Kauf eines Kompasses wichtig?
  2. Welche Kreisteilungen gibt es? Nenne drei und erkläre sie.
  3. Was stört den Kompass?
  4. Erkläre die unterschiedliche Kompasstypen

Norden bestimmen

  1. Erkläre 5 Möglichkeiten um Norden zu bestimmen (Insbesondere: Sonne, Sterne und Natur)
  2. Was ist Missweisung und wie kann man diese bestimmen?

Streckenplanung

  1. Was muss bei der Streckenplanung beachtet werden?
  2. Wie viel Kilometer schafft eine Wandergruppe pro Tag?

Standort bestimmen

  1. Welche Methoden gibt es um den Standort zu bestimmen?
  2. Wie Funktioniert GPS?
  3. Erkläre den Unterschied zwischen Geografischen- und UTM-Koordinaten
  4. Erkläre die Vor und Nachteile eines Navigationsgerätes.
  5. Kann ein GPS Gerät gestört werden? Wenn ja wie?.

Quellen und Weiterführende Links

Heimabende