Kluft, Abzeichen, Halstuch und Lilie

Aus Pfadfinderwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kluft

Ursprung

Baden-Powell gründete in Afrika während des Burenkrieges eine Polizei-Einheit, welche er mit khakifarbenen Hemd mit Krawatte und breitrandigem Cowboyhut. Diese Uniform war Vorbild und Urmuster für die Kluft der Pfadfinderbewegung.

Sinn

Der Grund wieso wir Kluft tragen ist das wir als Pfadfinder zu erkennen sind. Jeder der ein Hemd mit Abzeichen und einem Halstuch sieht denkt an Pfadfinder. Dazu erkennt man sich untereinander und es stärkt die Gemeinschaft.

Die Kluft ist äußerlicher Ausdruck unserer Gemeinschaft und zeigt die Zugehörigkeit zur weltweiten Pfadfinderbewegung. Die Kluft soll zweckmäßig sein. [1]

Ein weitere Grund ist auch die Gleichstellung aller. Wenn jeder die gleiche Kleidung trägt, erkennt man keine Klassengesellschaft.

Die Kluft

Eine vollständige Kluft besteht aus zwei Teilen:

  1. Das khakifarbene Hemd mit zwei Brusttaschen mit/ohne Schulterklappen
  2. Das Halstuch der jeweiligen Stufe

Pflicht-Abzeichen

Kluft.JPG

Die Kluft dient auch als Art Visitenkarte, dort kann ein Pfadfinder erkennen woher zu kommst und welche Stufe du hast. Gleichzeitig muss ein Klufthemd praktisch bleiben, deswegen sollen so wenig wie notwendig Abzeichen auf die Kluft.

Name Zeichen Ort der Kluft Erklärung
Wolfskopf Wolfskopf.png Linke Brusttasche Das Zeichen der Wölflinge.
Lilie Lilie.png Linke Brusttasche, anstatt des Wolfkopfes Das Zeichen der Pfadfinder, wird von Pfadfindern und Rovern getragen.
Deutschlandband Deutschland Band Über die rechte Brustttasche Zeichen dass man Deutscher Pfadfinder ist und aus Europa kommt.
Bundesabzeichen Bundesabzeichen des DPBM linke Schulter Das Mosaik-Abzeichen erinnert an das Bundeslager 1980 in Schmidtheim. "Gemeinsam gestalten wir den Bund" - Aus einem Lagerthema hat sich ein Leitspruch für unseren Bund entwickelt. Die Elemente unseres Selbstverständnis fügen sich wie ein Mosaik zur Bundesurkunde zusammen. Das Symbol der Kothen steht für unser Leben in und mit der Natur und für "Unterwegs-Sein". Das Seil mit dem Weberflach bedeutet den Zusammenschluss
Ringabzeichen Ringabzeichen des Ring Rhein Lippe unter das Bundesabzeichen auf die linke Schulter Auf dem Abzeichen ist ein Fluss abgebildet, das steht Symbolisch für die Flüsse Rhein und Lippe, welche auch im Namen auftauchen. Die Kohten oben rechts Symbolisieren die Anzahl der Stämme im Ring. Ähnlich wie bei der Flagge Europäischen Fahne.
Stammesabzeichen Stammeszeichen des Stamm Hratugas rechte Schulter Link zur Erklärung
Jungwolf Hallo linke Schulter unter Ringabzeichen. Erklärung
Sternwolf Hallo linke Schulter unter Ringabzeichen. Erklärung
Stammwolf Hallo linke Schulter unter Ringabzeichen.
Jungpfadfinder Hallo linke Schulter unter Ringabzeichen. Erklärung
Pfadfinder Hallo linke Schulter unter Ringabzeichen. Erklärung
Rover Hallo linke Schulter unter Ringabzeichen. Erklärung

weitere-Abzeichen

Name Typ Ort der Kluft Erklärung
Sippenabzeichen Abzeichen Meist unter dem Stammesabzeichen, wird aber auch teilweise auf der rechten Brusttasche getragen. Auf dem Abzeichen ist Sippentier abgebildet. Stärkt das Gruppengefühl.
Fahrtenabzeichen Abzeichen Meist unter dem Stammesabzeichen, wird aber auch teilweise auf der rechten Brusttasche getragen. Fahrten-/Lagerabzeichen werden üblicherweise 1 Jahr maximal getragen. Ein Andenken an die Fahrt, manche Pfadfinder tauschen Fahrten-/Lagerabzeichen mit anderen.

Stammesabzeichen

Auf dem Abzeichen kann man die Siolette von Homberg sehen. Das Abzeichen ist in den Stammesfarben von Schwarz-rot gehalten. Obwohl der Stamm schön länger Hratuga heißt, hat er sich erst im Jahr 2000 sein neues Stammesabzeichen gegeben.

Skyline Homberg.JPG

Fahrtenabzeichen

Stufen-, Versprechen und Probenordnung

Stufen

Für eine Stufe sind immer Voraussetzungen der vorherige Stufe zwingend notwendig. Ausnahmen bestimmt die Stammesführung.

Name Alter Proben Sonstiges
Jungwolf 7 Jahre 6 Proben aus Spurbuch 12 Monate im Stamm
Sternwolf 8 Jahre 18 Proben aus Spurbuch -
Stammwolf 9 Jahre 30 Proben aus Spurbuch -
Jungpfadfinder 11 Jahre Jungpfadfinderlauf Praxisheft
Pfadfinder 13 Jahre Pfadfinderlauf Praxisheft
Rover 16 Jahre Roverlauf Praxisheft

Versprechen

Im unserem Bund gibt es drei Versprechen wofür es je ein Halstuch gibt:

Versprechen Versprechenstext Stufen Voraussetzung
Wölfling Wölflingsversprechen mind. Jungwolf
Pfadfinder Pfadfinderversprechen mind. Jungpfadfinder
Rover wdh. Pfadfinderversprechen mind. Rover

Proben

Postenläufe

  • Jungpfadfinderlauf
  • Pfadfinderlauf
  • Roverlauf

Praxisheft

Zusätze zur Kluft

  • Stammes T-Shirt
  • Sommerjuja
  • Kothenstoffjuja
  • Winterjuja
  • Fahrten T-Shirt

Halstuch

Versprechen Halstuchfarbe
Wölfling Orange
Pfadfinder Blau
Rover Rot

Wir tragen das Halstuch mit dem Knoten am Hals. Keine Affenschaukel.

Das Halstuch wird nicht zur Zivilen Kleidung getragen.

Der Pfadfinder darf immer nur das Halstuch tragen welches er als letztes abgelegt hat. Mit Ausnahme des Führers er trägt das Halstuch welches den größten Teil seiner Gruppe ausmacht. Damit ein dazugehörigkeits Gefühl entsteht.

Das Halstuch wird zwischen Kragen und Hals getragen. Baden Powell wollte dies damit der schwer zu reinigende Kragen nicht dreckig wird. Manche Deutsche Pfadfinder tragen das Halstuch wie eine Krawatte, das ist aber sehr untypisch für Pfadfinder. Wahrscheinlich stamm diese falsche Trageweise aus dem Protest gegen die Besetzung des Rheinlandes nach dem 1. Weltkrieg.

Lilie und Kleeblatt

DPV Lilie
Foto einer Lilie

Die Lilie ist das zentrale Symbol der Internationalen Pfadfinderbewegung.

Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten.

Robert Baden-Powell, der Gründer der Pfadfinder, wählte für die Pfadfinderbewegung die Kompasslilie (auf alten nautischen Kompassen war die nordweisende Markierung der Kompassrose mit einer Lilie geschmückt) als Zeichen der Orientierung auf dem Pfad des Lebens.

Die Lilie selbst gilt als Symbol der Reinheit und des Friedens, die drei Spitzen stehen für die drei Punkte des Pfadfinderversprechens. Das sie umgebenden Seil mit dem Weberknoten symbolisiert den Zusammenhalt aller Pfadfinder rings um den Erdball.

Dazu sollte man Wissen das das Kleeblatt das Zeichen der Pfadfinderinnenbewegung ist. Die drei Blätter stehen auch wie bei er Lilie für die drei Teile des Versprechens.

Kontrollfragen

Jungpfadfinder

  1. Erkläre alle Abzeichen deiner Kluft.

Pfadfinder

  1. Erkläre die Pfadfinderlinie und das Kleeblatt.
  2. Nenne den Wölflings und Pfadfinderwahlspruch
  3. Nenne fünf Pfadfinderegeln
  4. Nenne das Wölflings und Pfadfinderversprechen.
  5. Erkläre den Pfadfindergruß (beide Hände)

Quellen und Weiterführende Links

  1. Bundesverfassung des DPBM

Heimabende