Ausflug zu verschiedenen Gewässern: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Pfadfinderwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „== Zusammenfassung == Warum darf ich keine Enten füttern Verstehen, was Eutrophierung ist Kinder sollen Ideen sammeln, wann ein Teich schön aussieht und w…“)
 
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Verstehen, was Eutrophierung ist
 
Verstehen, was Eutrophierung ist
 
Kinder sollen Ideen sammeln, wann ein Teich schön aussieht und wann nicht (er stinkt, ist grün, hat viele Algen)
 
Kinder sollen Ideen sammeln, wann ein Teich schön aussieht und wann nicht (er stinkt, ist grün, hat viele Algen)
Warum ist das so- > Eutrophierung (Nährstoffüberfluss)
+
Warum ist das so
  
 +
- > Eutrophierung (Nährstoffüberfluss)
  
 
Woher kommen die Nährstoffe?  
 
Woher kommen die Nährstoffe?  
 +
 
-> Abwasser (Exkursion: deswegen sollte ich nach heftigen Niederschlägen nicht in Gewässern baden, da ungereinigtes Abwasser eingeleitet werden kann); Waschmittel (Phosphate, bis in die 70er), Landwirtschaft (Düngung); schlechte Struktur
 
-> Abwasser (Exkursion: deswegen sollte ich nach heftigen Niederschlägen nicht in Gewässern baden, da ungereinigtes Abwasser eingeleitet werden kann); Waschmittel (Phosphate, bis in die 70er), Landwirtschaft (Düngung); schlechte Struktur
 +
 
-> Flache Gewässer, viel Licht keine Verwirbelung)  
 
-> Flache Gewässer, viel Licht keine Verwirbelung)  
 
Besichtigen eines nicht naturnahen Flusses
 
Besichtigen eines nicht naturnahen Flusses
 +
 
-> eventuell begradigter, dreckiger Fluss mit Betonschalen in der Nähe
 
-> eventuell begradigter, dreckiger Fluss mit Betonschalen in der Nähe
 +
 
-> warum ist das doof?
 
-> warum ist das doof?
  

Aktuelle Version vom 30. Juli 2017, 19:09 Uhr

Zusammenfassung

Warum darf ich keine Enten füttern Verstehen, was Eutrophierung ist Kinder sollen Ideen sammeln, wann ein Teich schön aussieht und wann nicht (er stinkt, ist grün, hat viele Algen) Warum ist das so

- > Eutrophierung (Nährstoffüberfluss)

Woher kommen die Nährstoffe?

-> Abwasser (Exkursion: deswegen sollte ich nach heftigen Niederschlägen nicht in Gewässern baden, da ungereinigtes Abwasser eingeleitet werden kann); Waschmittel (Phosphate, bis in die 70er), Landwirtschaft (Düngung); schlechte Struktur

-> Flache Gewässer, viel Licht keine Verwirbelung) Besichtigen eines nicht naturnahen Flusses

-> eventuell begradigter, dreckiger Fluss mit Betonschalen in der Nähe

-> warum ist das doof?


Vorbereitung

Heim

Zuhause/Besorgen

Beschreibung